Willkommen im Extranet

Liebe Mitarbeiter:innen des Diakonischen Werkes Köln und Region,

hier im Extranet des Diakonischen Werkes Köln und Region gibt es jede Menge Informationen und Materialien, die die Arbeit bei uns im Diakonischen Werk erleichtern sollen. Das Extranet ist über das Internet praktisch von jedem Ort der Welt aus erreichbar und somit unabhängig von einem internen Server.  

Voraussetzung ist ein internetfähiger PC sowie Benutzername und Passwort. Wir bitten, mit Benutzernamen und Passwort verantwortungsvoll umzugehen, da es sich bei den Inhalten um Interna handelt, die nicht zweckentfremdet werden sollten.

Bei Fragen und Anregungen bitte eine Mail senden an martina.schoenhals(at)diakonie-koeln.de

MAV Wahlen Frühjahr 2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Frühjahr 2022 endet unsere MAV Amtszeit und MAV Wahlen stehen an. Die MAV wird von allen Mitarbeitenden für eine Amtszeit von 4 Jahren gewählt. „Wer den Kopf in den Sand steckt wird morgen mit den Zähnen knirschen“ lautet die Fortführung einer bekannten Redensart. Im Sinne dieser Redensart möchten wir Euch einladen, über eine Mitarbeit in der MAV nachzudenken. Die Mitarbeit in der MAV bietet Euch die Möglichkeit, sich für Kolleginnen und Kollegen zu engagieren und sich für gute Arbeitsbedingungen und ein faires Miteinander einzusetzen.

WIR…
• haben ein Mitspracherecht bei vielen wichtigen Entscheidungen in der Dienststelle.
• haben ein Auge darauf, dass Arbeitnehmerrechte eingehalten und Mitarbeitende fair behandelt werden.
• achten auf Einhaltung der tariflichen Vorgaben des Arbeitgebers gegenüber den Mit-arbeitenden z.B. bzgl. Entlohnung, Arbeitszeiten und Arbeitsorganisation.
• kümmern uns um Belange der Arbeitssicherheit.
• sind beteiligt, wo immer es um Arbeitsplatzgestaltung, Dienstpläne, Einstellungen, Umstrukturierungen oder auch seitens des Dienstgebers gewünschte Kündigungen geht.
• können Entwicklungen anstoßen und Ideen für die Weiterentwicklung des DW ein-bringen.
• haben einen beratenden Sitz im Aufsichtsrat der gGmbH.
• können uns gerade in Krisenzeiten einbringen und den Mitarbeitenden Interessen Gehör verschaffen, weil wir von der Geschäftsführung gehört werden müssen.
• nehmen an speziellen Schulungen und Seminaren zur MAV Arbeit teil.

Zum Arbeitsaufwand:
• Du bist für die Zeit der Mitarbeit in der MAV von der üblichen Arbeit befreit. Die MAV-Arbeit findet im Rahmen der regulären Arbeitszeit statt.
• Die MAV-Sitzungen finden wöchentlich statt. Hinzu kommen themenorientierte Ter-mine, sowie je nach Bedarf sowie einmal jährlich Klausurtage (2-3 Tage).

Die derzeitigen Mitglieder der Mitarbeitendenvertretung stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Herzlich grüßt
Eure MAV

 

Unsere 7-köpfige MAV setzt sich aktuell wie folgt zusammen:


MAV-Büro

Kartäusergasse 9-11, 1.OG, 50678 Köln
Telefon 0221-16038-58 / Mobil: 0163-7117571
mitarbeitervertretung(at)diakonie-koeln.de
Sprechzeiten: Nach telefonischer Vereinbarung