Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg

Hilfsangebote in der aktuellen Situation

Das Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg ist auch während der Corona-Krise für Ratsuchende und Menschen in Not da. Um das Ansteckungsrisiko zu reduzieren, mussten einige Angebote eingeschränkt werden.

Aktuell werden folgende Hilfen angeboten:

Fachberatung für Menschen in (drohender) Wohnungsnot

Die Fachberatung wird weiterhin angeboten, vorläufig telefonisch oder per E-Mail. Persönliche Kontakte sind vorläufig auf „Notfälle“ beschränkt und nur nach vorheriger Absprache per Telefon oder E-Mail möglich.

Telefon: 02202 3 10 97  E-Mail: newo-rheinberg@dw-cv.de

Telefonische Erreichbarkeit: Montag 13.30-16.30 Uhr, Dienstag 9.30-12.30 Uhr, Donnerstag 9.30-12.30 Uhr, Freitag 9.30-12.30 Uhr


Sprechstunden im Nordkreis:

Burscheid: Burscheider Büdchen, Luisenstraße 23d, Mittwoch 14.00-15.30 Uhr
Wermelskirchen:
Waschcafé, Eich 4b, Freitag 10.00-12.00 Uhr
Die Sprechstunden in den Jobcenter-Standorten sind seit dem 16.03.2020 vorläufig eingestellt worden. Die Sprechstunden in den kommunalen Obdächern finden weiterhin statt.

 

Tagestreff

Der Tagestreff als Treffpunkt ist wegen der räumlichen Enge vorläufig geschlossen. Es gibt aber zusätzliche Angebote in der aktuellen Krisensituation vor den Räumlichkeiten der Beratungsstelle Hauptstraße 289-291 in Bergisch Gladbach:

  • „Essen unter freiem Himmel“: Mahlzeitenangebot auf die Hand (zum Essen vor der Tür mit viel Abstand voneinander oder zum Mitnehmen):
    Dienstag & Donnerstag 11.30-12.30 Uhr
  • Getränke im Becher auf die Hand (Kaffee, Kakao und Mineralwasser)
    zu den bisher üblichen Öffnungszetien des Tagestreff:
    Montag 13.30-16.30 Uhr
    Dienstag 9.30-12.30 Uhr
    Donnerstag 9.30-12.30 Uhr
    Freitag 9.30-12.30 Uhr

Wer ein Postfach hat, kann seine Post zu den oben genannten Zeiten abholen.

 

Straßensozialarbeit

Die Streetworkerinnen (eine Sozialarbeiterin und eine Pflegefachkraft) sind weiter unterwegs. Nachdem der offiziellen Szenetreffpunkt der Straßenszene am 16.03.2020 von der Stadtverwaltung geschlossen wurde, ist die Staßensozialarbeit dezentral zu folgenden Zeiten in Bergisch Gladbach im Einsatz:
Montag 11.00-14.00 Uhr
Mittwoch 11.00-14.00 Uhr
Freitag 11.00-14.00 Uhr

Telefon: 0175 71 27 54 4 oder  0151 14 24 18 94

 

Arbeitsprojekt RADWERK (Fahrradwerkstatt)

 

Die Fahrradwerkstatt RADWERK bietet seit dem 30.03.20 einen Not-Reparaturbetrieb:
Reparaturen werden nach telefonischer Vereinbarung ausgeführt. Die Übergabe des Fahrrades erfolgt am Seiteneingang kontaktlos. Es gibt keinen Verkauf und keine Beratung. Die Werkstatt ist telefonisch erreichbar montags bis donnerstags von 9.30 bis 15.00 Uhr.

Die Arbeitsprojekt-Maßnahme wird fortgeführt. Jedoch können sich die Teilnehmenden vorläufig nicht mehr als Gruppe in den Räumlichkeiten aufhalten. Die Kontakte werden vorrangig telefonisch und per E-Mail gehalten.

Telefon: 02202 24 27 60  E-Mail: newo-radwerk@dw-cv.de

Projekte

Landesinitiative Prävention - Intensive Unterstützungsmaßnahme zu Abwendung akut drohendem Wohnungsverlustes

Aktivierung – Wohnraumbeschaffung und Reintegration in Wohnraum von Personen in kommunalen Obdächern

Diese Projekte werden fortgeführt. Der Kontakt wird soweit möglich vorläufig telefonisch und per E-Mail gehalten. Die Wohnungssicherung und Akquise wird fortgeführt. Das Beratungsmobil ist im Kontext aufsuchende und versorgende Hilfen eingeplant.

 

Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen wird weiterhin angeboten, der Kontakt wird vorläufig überwiegend in telefonischer Form gestaltet. Es finden aber auch noch aufsuchende Hilfen und persönliche Kontakte statt.

 

Unterstützung - gerade jetzt!

Menschen ohne Wohnung befinden sich grundsätzlich in einer schweren Lebenslage -  in der aktuellen, durch Corona bedingten Krisensituation, umso mehr. Hierauf werden wir weiterhin dynamisch und bei entsprechendem Bedarf auch mit zusätzlichen Hilfeangeboten reagieren!

Wenn Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende an:
Diakonisches Werk Köln und Region, Kennwort: Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg
KD-Bank für Kirche und Diakonie DE93 3506 0190 0000 1314 15

 

 

Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg

Das Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg ist ein vernetztes Hilfesystem für Menschen im Rheinisch-Bergischen Kreis, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder wohnungslos sind.

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die nicht mehr über ein gesichertes Mietverhältnis verfügen und bei denen es Schwierigkeiten insbesondere in den Bereichen Wohnen, Arbeit, soziale Kontakte, Gesundheit und Finanzen gibt.

Das Team unterstützt die Klientinnen und Klienten dabei, die vorhandene Wohnung zu sichern oder eine neue zu finden und in dieser zurecht zu kommen. Hilfe gibt es bei der Klärung der persönlichen und wirtschaftlichen Situation und bei Behördenangelegenheiten. Bei Bedarf wird in adäquate Beratungs- und Hilfemöglichkeiten weitervermittelt.

Träger des Netzwerkes Wohnungsnot RheinBerg sind die Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH und der Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V.

Unsere Angebote

Fachberatung Nord-Mitte-Süd

  • in unseren Räumen in Bergisch Gladbach und Overath, Untereschbach
  • in den Kommunen im Rheinisch-Bergischen Kreis
  • Hausbesuche nach Absprache

Tagestreff in Bergisch Gladbach

  • Aufenthalt
  • Dusche und Wäsche waschen
  • Postanschrift

Begleitende Wohnhilfen

  • Präventive Wohnraumsicherung
  • Betreutes Wohnen
  • Akuthilfe in Obdächern

Straßensozialarbeit

  • in Bergisch Gladbach

Arbeitsprojekt Radwerk

  • Fahrradwerkstatt

 

Kontakt:

Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg
Hauptstraße 289-291
51465 Bergisch Gladbach
Telefon 02202-3 10 97
Fax 02202-3 10 98
newo-rheinberg@dw-cv.de

Sprechzeiten:
Montag, 13.30 bis 16.30
Dienstag, Donnerstag, Freitag, 9.30 bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Weitere Sprechstunden in RheinBerg

Nord

Burscheid
Jobcenter Rhein-Berg, Höhestraße 7-9, Zimmer 0.01
Montag 14.00 bis 15.30 Uhr

Burscheider Büdchen, Luisenstraße 23d
Mittwoch 14.00 bis 15.30 Uhr

Leichlingen
Jobcenter Rhein-Berg, Moltkestraße 25
Montag 10.30 bis 12.00 Uhr

Wermelskirchen
Jobcenter Rhein-Berg, Dabringhauser Straße 33
Donnerstag 14.30 bis 16.00 Uhr

Waschcafé, Eich 4b
Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr

Mitte

Kürten
Jobcenter Rhein-Berg, Karlheinz-Stockhausen-Platz 1
Dienstag 10.30 bis 12.00 Uhr

Odenthal
Jobcenter Rhein-Berg, Lindenallee 1a
Donnerstag 14.00 bis 15.30 Uhr

Süd

Overath
Beratungshaus Overath-Untereschbach, Friedensweg 7
Montag 13.30 bis 16.30 Uhr
Donnerstag 09.30 bis 12.30 Uhr

Rathaus, Hauptstraße 25 (Besprechungsraum)
jeden 2. Dienstag im Monat 14.30 bis 16 Uhr

Rösrath
Jobcenter Rhein-Berg, Hauptstraße 23-25
Montag 09.00 bis 10.30 Uhr