Interkulturelles Zentrum

Interkulturelles Zentrum Buchheim

Im Interkulturellen Zentrum Buchheim bietet der Fachdienst Migration eine Reihe von Aktivitäten für verschiedene Zielgruppen an. Das Zentrum ist für alle Menschen mit und ohne Migrationshintergrund offen. Der Begegnungs- und Integrationscharakter steht für uns im Vordergrund. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung des freiwilligen Engagements. Wir möchten im Zentrum Raum schaffen für Ideen, Eigeninitiative und ehrenamtliche Aktivitäten.

Eine besondere Zielgruppe bilden junge Mütter, die vorwiegend aus dem arabisch-sprachigen Raum kommen und erst seit wenigen Jahren in Deutschland leben. In einem über Komm-An-Mittel finanzierten Projekt sollen sie ini Form von Deutschförderung, Berufsorientierung und Austausch mit anderen Müttern für den Alltag gestärkt werden - den Einstieg bieten oftmals motivierende Angebote wie Sport, Entspannung oder Nähen.

 

Für alle interessierten Menschen:

  • soziale Beratung
  • Flüchtlingsberatung
  • Interkulturelle Elternarbeit
  • Offener Treff für alle Interessierten
  • Sprachkurse und Konversationsgruppen für Deutsch, für Anfänger  und für Fortgeschrittene
  • Sprachkurse für Arabisch
  • Seniorengruppe
  • Yoga für Frauen
  • BAMF Frauenkurse
  • Frauengruppen
  • Männergruppen
  • Nähkurse für Frauen
  • Vorträge und Ausflüge
  • Ehrenamtsarbeit im Zentrum

 

 

Kontakt

Interkulturelles Zentrum Buchheim
Frankfurter Straße 104
51065 Köln

Ansprechpartnerinnen:

Caterine Münch
Telefon 0221-99 20 10-97 oder 0221-160 38-60
ikz.buchheim@diakonie-koeln.de

Miriam Schoener
Telefon 0221-99 20 10-97
miriam.schoener@diakonie-koeln.de

Weitere Informationen zum Interkulturellen Zentrum in Buchheim: www.ikz-buchheim.de