Brückenbauer*innen Palliative Care

Im Projekt "Brückenbauer*innen Palliative Care" werden Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu Themen des Gesundheitssystems, Pflege und Hospiz- und Palliativversorgung geschult. Als "Brückenbauer*innen", die mehrere Sprachen sprechen, sollen sie Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einen einfacheren Zugang zu Angeboten des Gesundheitssystems ermöglichen.

Das Modellprojekt „Brückenbauer*innen Palliative Care“ wird durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert. Es wird in Kooperation zwischen dem Diakonischen Werk Berlin Stadtmitte e.V. und der Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH umgesetzt.


Weitere Informationen unter brueckenbauerinnen.de

 

Kontakt für das Projekt in Köln:

Claudia Lautner
Telefon 0221 / 160 38 90
claudia.lautner(at)diakonie-koeln.de

Diakonisches Werk Köln und Region
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln