Schuldnerberatung Rhein-Erft-Kreis

Die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes Köln und Region hat seit 1993 eine Außenstelle in Brühl. Das Beratungsangebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Erft-Kreis. Die Beratungsstelle befindet sich am Andreaskirchplatz 8 in 50321 Brühl (Vochem). Sie ist gut erreichbar mit der KVB-Linie 18 (Haltestelle Brühl-Vochem).

Ein Termin für ein Erstgespräch kann telefonisch vereinbart werden: donnerstags von 9 bis 13 Uhr unter Telefon 02232-94 65-0.

 

Außensprechstunde Bergheim

Seit Oktober 2021 gibt es zusätzlich eine Außensprechstunde in Bergheim im Gemeindezentrum ARCHE, Haupstraße 87, 50126 Bergheim

Die Sprechstunde ist immer mittwochs, Termine nach Absprache,
Terminvergabe unter Telefon 02232-9465-0,

schuldnerberatung-bruehl(at)diakonie-koeln.de

 

Vor dem ersten Gespräch

Um den Einstieg in die Beratung zu erleichtern, sollten vor dem ersten Termin einige Unterlagen vorbereitet werden:

Zu beachten: Bezieher von Arbeitslosengeld 2 benötigen für eine Schuldnerberatung einen Beratungsschein ihres zuständigen Jobcenters. Auch Bezieher von Grundsicherung (SGB XII) wenden sich bitte an das zuständige Sozialamt bzw. ihren Sachbearbeiter oder ihre Sachbearbeiterin.

 

Kontakt:

Schuldner- und Insolvenzberatung
Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH
Außenstelle Brühl
Andreaskirchplatz 8
50321 Brühl (Vochem)
Schuldnerberatung-bruehl(at)diakonie-koeln.de

 

Das Diakonische Werk Köln und Region unterhält außerdem Schuldnerberatungsstellen in