Ehrenamtskoordination

Ehrenamtskoordination im Fachdienst Migration

Koordination ehrenamtlicher Geflüchtetenarbeit im Stadtbezirk Rodenkirchen

Zur Stärkung der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit hat der Rat der Stadt Köln die Einrichtung und Finanzierung von Koordinierungsstellen in allen Stadtbezirken beschlossen. Das Diakonische Werk Köln und Region übernimmt diese Aufgabe für den Stadtbezirk Rodenkirchen.

Im Mittelpunkt stehen Akquise, Vermittlung und Beratung von Ehrenamtlichen sowie die Kooperation und Vernetzung mit Willkommensinitiativen, Vereinen und Institutionen im Stadtbezirk.

Ansprechpartnerin:

Karin Kehr 
Telefon 0221-160 38 30
karin.kehr(at)diakonie-koeln.de