Bleiberecht

Projekt Bleiberecht

Das Projekt Bleiberecht basiert auf einer Kooperation von fünf Beratungsstellen (Agisra e.V., Caritasverband für die Stadt Köln e.V., Kölner Flüchtlingsrat e.V., Rom e.V. und Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH) mit einem Projektteam der Ausländerbehörde Köln.

Gemeinsames Ziel ist es, mit den hier in Köln lebenden Menschen, die bereits seit mindestens acht Jahren in Deutschland geduldet sind, den Weg in einen gesicherten Aufenthalt zu erarbeiten.

  • Wohnen Sie in Köln und sind seit acht Jahren oder länger im Besitz einer Duldung?
  • Sie haben den Wunsch, eine Aufenthaltserlaubnis zu erlangen und benötigen dabei Unterstützung?

 

Kontakt: 

Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder per E-Mail, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Johanna Münch
Telefon 0221-160 38 53
johanna.muench(at)diakonie-koeln.de