Stellenmarkt

Stellenangebote der Diakonie Köln und Region

Wer eine sinnvolle Tätigkeit sucht, bei der es vor allem um den Menschen geht, ist bei uns richtig!

Freie Stellen in sozialen Arbeitsfeldern

18. November 2020

Lust auf eine sinnvolle Aufgabe in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld? Hier veröffentlichen wir aktuell freie Stellen in unseren Arbeitsbereichen Wohnungslosenhilfe, Hilfen zur Erziehung, Migration, Stadtteil- und Quartiersarbeit, Schuldnerberatung, Suchtberatung, Soziale Dienste...

Wir freuen uns auf Bewerbungen von allen, die sich engagieren und eigenverantwortlich arbeiten möchten und anderen resepektvoll und auf Augenhöhe begegnen.

Der Fachdienst "Ambulante Hilfen zur Erziehung" sucht zum 01.05.2021 

eine *n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagogen*in (Dipl./B.A./M.A.) 

für die Mitarbeit im Familienladen Buchheim. Die Stelle umfasst 30-39 Stunden/Woche und ist unbefristet.

Der Familienladen ist eine Trägerkooperation von Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH und Buchheimer Selbsthilfe e.V.

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung & Unterstützung von Eltern, Kindern und benachteiligten jungen Menschen
  • Sozialberatung
  • Entwicklung und Durchführung von offenen Gruppenangeboten
  • Sozialraumorientierte Arbeit
  • Projekt-, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit im Sozialraum

Ihre Stärken

  • Sie arbeiten selbständig und gerne in einem trägerübergreifenden Team.
  • Sie sind engagiert, aufgeschlossen und zeitlich flexibel.
  • Sie verfügen über Beratungskompetenzen.
  • Empathie und Humor sind Ihnen wichtig.

Unsere Stärken

  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Förderung der persönlichen Entwicklung u.a. durch Fortbildungen
  • Vergütung nach BAT-KF plus Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung

 

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Weitere Auskünfte erteilen die Mitarbeiterinnen des Familienladens unter 0221- 6603968.

Bewerbung werden bis zum 08.02.2021 per Mail an die Personalabteilung: julia.bein(at)diakonie-koeln.de

 

 

 

Der Fachdienst "Ambulante Hilfen zur Erziehung" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine *n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagogen*in (Dipl./B.A./M.A.) 

für die Mitarbeit im ambulanten Team in Bergisch Gladbach, in Vollzeit mit 39 Wochenstunden, auch in Teilzeit möglich. Die Stelle ist zunächst befristet.

Ihre Aufgaben

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)
  • Flexible Hilfen (FLEX) für Kinder und Jugendliche
  • Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (InSpE)
  • Zusammenarbeit mit Leistungsträgern, insbesondere mit dem Jugendamt Bergisch Gladbach

Ihre Stärken

  • Sie arbeiten selbständig und gerne im Team
  • Sie haben ein ausgewogenes Nähe-Distanz Verhältnis 
  • Sie haben eine ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein sowie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sie denken ressourcenorientiert
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Empathie, Wertschätzung und die Fähigkeit zur Reflexion und zum Perspektivwechsel

 Unsere Stärken

  • Vergütung nach BAT-KF plus Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung
  • Job-Ticket
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Förderung der persönlichen Entwicklung u.a. durch Fort- und Weiterbildungen

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die stellvertretende Fachdienstleitung, Frau Karabulut-Schuller wenden unter Telefon 0176-17 11 76 15.

Bewerbung werden erbeten, bis spätestens 12.02.2021, per E-Mail an die Personalabteilung: julia.bein(at)diakonie-koeln.de