Stellenmarkt

Freie Stellen in Kitas und Familienzentren

Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädoginnen und Sozialpädagogen, Diplompädagoginnen und Diplompädagogen

Für unsere Tageseinrichtungen für Kinder und unsere Familenzentren in den Kölner Stadtteilen Bilderstöckchen, Holweide, Kalk, Vingst, Mauenheim, Meschenich, Riehl, Stammheim suchen wir:

Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädoginnen und Sozialpädagogen, Diplompädagoginnen und Diplompädagogen

 

als Fachkräfte mit Empathie, Motivation, Flexibilität, Humor, Dynamik und Selbstständigkeit.

Sie haben eine positive Haltung gegenüber Kindern und Eltern und arbeiten gerne im Team. Wenn Ihnen Chancengleichheit für Kinder etwas bedeutet, sind Sie die oder der Richtige für uns.

Haben Sie Interesse an einem unbefristeten Arbeitsplatz, der Ihnen Aufstiegsmöglichkeiten, Fortbildungen und betriebliche Altersvorsorge bietet?

Das Diakonische Werk Köln und Region ist auch Träger von Tageseinrichtungen für Kinder und Familienzentren in sozialen Brennpunkten.

Heute bieten etwa 120 Mitarbeitende in insgesamt zehn Tageseinrichtungen rund 550 Kindern Hilfeleistungen, um eigene Stärken entdecken und Perspektiven entwickeln zu können. Die Kinder werden ab 0,4 Jahren aufgenommen und bleiben bis zum Schuleintritt. Die Familien stammen aus rund 20 verschiedenen Nationen. Abhängig vom Standort der Einrichtungen arbeiten diese als zertifizierte Familienzentren, Bewegungskindergärten oder reguläre Kindertagesstätte.

Gerne können Sie sich auf folgender Webseite über aktuell freie Stellen informieren: www.diakonie-kita-csh.de

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben, Telefon 0221-160 38 75, oder nutzen Sie folgende Mailadresse claudia.schmitt(at)diakonie-koeln.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Religionszugehörigkeit bitte schriftlich zu:

Kontaktadresse:

Diakonisches Werk Köln und Region
Fachdienst "Tageseinrichtungen für Kinder"
Fachdienstleiterin Sabine Kruszczak
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln

oder per E-Mail: claudia.Schmitt(at)diakonie-koeln.de