Stellenangebot

« Zur Stellenbörse

sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) (Erzieher*in o.ä.)

Veröffentlicht am 23. December 2022

Arbeitsort
Piccoloministraße 262, 51067 Köln
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig

Die Diakonische Werk Köln & Region gGmbH freut sich über Bewerber*innen, die sich mit Herz und Verstand engagieren möchten. Der Fachdienst Tageseinrichtungen für Kinder sucht  für das Familienzentrum PiccoPänz Köln-Holweide, Piccoloministraße 262, ab sofort eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)  (Erzieher*in o.ä.). Die Stelle umfasst 20 Std./ Woche und ist unbefristet. 

 

Ihre Aufgaben

  • pädagogische Arbeit mit Kindern U3 oder Ü3
  • Schwerpunkte sind alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion, Partizipation, Bewegungserziehung, gesunde Ernährung
  • Bildungsbeobachtung und Dokumentation
  • Umgang mit Kindern und Eltern aus einem multikulturellen Umfeld in einem Sozialraum mit erhöhtem Jugendhilfeförderbedarf
  • pflegerische, organisatorische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihre Stärken

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in/ Sozial Pädagog*in (o.ä.)
  • Erfahrung im Bereich der Kindertagesbetreuung
  • zwingend erforderlich ist der Nachweis von Masernimpfschutz oder -immunitä
  • Empathie, Humor, Kritikfähigkeit
  • Selbstorganisationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu stetiger Fortbildung und Offenheit für neue Herausforderungen

Unsere Stärken

  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach Tarif (BAT-KF SE 8a)
  • Weitere finanzielle Vorteile: Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub & arbeitsfreie Tage am 24.12. / 31.12.
  • Nutzung umweltfreundlicher Energie (Naturstrom)
  • Frische Mittagsküche durch Wirtschaftskräfte
  • Fortbildungsmöglichkeiten und pädagogische Fachberatung
  • Gesundheitsprävention
  • Jährliche Events: Betriebsausflug und Adventsfeier
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobrads bzw. Jobtickets
  • Interessen der Mitarbeitenden werden durch die engagierte Mitarbeitervertretung unterstützt