« Zur Stellenbörse

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in B.A./M.A./Dipl. (m/w/d)

Veröffentlicht am 10. January 2022

Arbeitsort
Salierring 19, 50677 Köln
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Für unsere Krankenwohnung im Diakoniehaus Salierring, Fachdienst Wohnungslosenhilfe suchen wir ab dem 01.04.2022 eine*n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagogen*in (m/w/d)

(Dipl./B.A./M.A.) in Teilzeit für 19,5 Wochenstunden.

Das Diakoniehaus ist eine Einrichtung der Wohnungslosenhilfe mit verschiedenen Angeboten für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen. Frauen und Männer, die sich in besonderen Lebenslagen befinden und eine Vielzahl von sozialen Schwierigkeiten mit sich tragen, sind auf Menschen angewiesen, die ihrer Person aufgeschlossen, respektvoll und freundlich gegenüberstehen.

 

Ihre Aufgaben

  • Belegung und Verwaltung der vorhandenen sechs Krankenwohnplätze in Absprache mit dem Team
  • Kooperation mit den ResoDiensten der Stadt Köln und Unterstützung bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber anderen Leistungsträgern
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team mit dem MMD des Kölner Gesundheitsamtes, Ärzten, Pflegediensten, Ergänzungskräften u.a.
  • Beratung und Betreuung von kranken Wohnungslosen gem. § 67 SGB XII
  • Vermittlung in eine geeignete und gewünschte Wohnform

Ihre Stärken

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Milieuakzeptanz und Empathie für den zu betreuenden Personenkreis
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung
  • Erfahrung in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen und Kenntnis des Kölner Hilfesystems wäre wünschenswert

Unsere Stärken

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vergütung nach BAT-KF (SD12), Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung
  • Gutes Betriebsklima
  • Jobticket, Jobrad
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision