Flexible Hilfen

Flexible Hilfen zur Erziehung für die Städte Rösrath und Overath

Die KOOPerationsgemeinschaft Hilfen zur Erziehung besteht aus drei Verbänden:

  • Der Sommerberg AWO Betriebsgesellschaft mbH
  • Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
  • Diakonisches Werk Köln und Region (Rheinisch-Bergischer Kreis) .

Im Auftrag der beiden Jugendämter Rösrath und Overath bietet die KOOPerationsgemeinschaft eine breite Palette aufsuchender erzieherischer Hilfen für Familien in Krisen an. Das Team besteht aus insgesamt neun Sozialarbeitern bzw. Sozialpädagogen mit unterschiedlichen pädagogischen und therapeutischen Zusatzqualifikationen.  Es arbeitet nach einem aufsuchenden und flexiblen Konzept und versucht, Familien bei der Bewältigung ihrer Krisen so zu unterstützen, dass sie ihren Erziehungs- und Entwicklungsaufgaben wieder oder in neuer Weise) gerecht werden können.

Die Leistungen umfassen:

  • Einzelfallorientierte Hilfen für Kinder und Jugendliche 
  • Familienorientierte Hilfen
  • Gruppenarbeit für Kinder und Erwachsene

 

Diese Leistungen beinhalten im einzelnen:

  • aufsuchende Beratungen (Erziehungs-/Ehe und Familienberatung Allgemeine Lebensberatung, Schuldnerberatung, Ernährungsberatung usf.)
  • aufsuchende Familientherapie
  • Elterntraining
  • soziales Training für Kinder, Jugendliche und / oder die Gesamtfamilie
  • pädagogische Förderung
  • aktivierende Unterstützung und partielle Lebensbegleitung
  • vorübergehende Kompensation elterlicher Funktionen
  • Diagnostik
  • Krisenintervention
  • Rufbereitschaft
  • Dokumentation
  • Netzwerkarbeit

Die aufsuchenden ambulanten Hilfen zur Erziehung (§27 ff KJHG) sind für die Familien kostenfrei. Aufträge und Ziele der Arbeit werden in enger Korrespondenz zwischen den zuständigen Kollegen der Jugendämter (Auftraggeber) und den Familienmitgliedern abgestimmt und im Prozessverlauf der Arbeit in regelmäßigen gemeinsamen Austausch-/ Hilfeplangesprächen überprüft.

Kontakt
KOOP erationsgemeinschaft
Ambulante flexible Hilfen zur Erziehung
Sommerberg 86
51503 Rösrath

Telefon 02205-80 11 60
Telefax 02205-80 11 58
koop(at)awo-der-sommerberg.de

Ansprechpartnerin: Marianne Tieves, Teamleitung, Mobil-Nummer 0163-7117564

© Diakonisches Werk Köln und RegionSeitenanfangDrucken